• DE US
  • XP-Baureihe DeDuster® mit vollautomatischem Produkteinlauf

    Pelletron entwickelte eien DeDuster® mit einem vollautomatisiertem Produkteinlauf. Kosteneinsparungen, Vereinfachung der Bedienung und Beschleunigung des Verladevorganges waren die treibenden Faktoren für diese Neuentwicklung die zum Patent angemeldet wurde. Diese DeDusterbaureihe wurde für die Produktreinigung von grossen Verladekapazitäten in Kunststoffherstelleranlagen entwickelt, kann aber für jedes andere granuläre Produkt benutzt werden. Für Versackungsanlagen, Silofahrzeugbeladung und Conationerbeladung sind DeDuster® mit Durchsatzleistungen von 18 t/h bis 150 t/h verfügbar. Durch die neue Produkteinlaufeinrichtung können teure und schwere Zellenradschleusen für die Beschickung entfallen. Die vollautomatisierte Beschickungseinrichtung regelt und verteilt den Produktstrom gleichmässig über die Luftwaschdecks der DeDuster® und kann den Produktstrom innerhalb einer Sekunde abstellen. Pneumatische Antriebszylinder mit integrierter Stelleinrichtung bewegen die Einlaufschieber in jede gewünschte Stellung, kontrolliert und gesteuert von der zentralen Steuerwarte der Anlage. Die neue DeDusterbaureihe wird erstmalig auf der NPE Show in Orlando vom 22 bis 27 März vorgestellt. Besuchen Sie uns und schauen Sie sich die Vorführung des Gerätes auf Stand Nummer W 3383 an.

     

    Kontaktinformation:
    Tel.: +49 7520 956 62 0
    Webseite: www.pelletroneurope.com

    Pelletron Corporation

    Unternehmenshauptsitz 
    1866 Colonial Village Lane
    Lancaster, PA 17601
    USA

    T: +1.717.293.4008
    F: +1.717.293.4011

    pelletroneurope GmbH

    Hauptsitz Europa
    Ahornstrasse 28 
    88285 Bodnegg 
    Germany 

    T: +49.7520.956620
    F: +49.7520.9566215

    Sauber. Effizient. Stark.