• DE US
  • Pelletron stellt das neue Staubanalysegerät mit dem Markennamen FineAlyzer® vor, geeignet für alle Arten von granulären Schüttgütern

    Warum braucht man eine Staubanalyse?

    Schüttgüter werden hergestellt zur Verwendung in der Kunststoff, Lebensmittel, Mineralstoff, Pharma und anderen Industriebereichen. Saubere Schüttgüter sind die Voraussetzung zur Herstellung von hochwertigen Endprodukten. Viele Schüttgüter enthalten jedoch Verunreinigungen wie z.B. Staub, Engelshaar, und andere Schmutzpartikel die vor dem Verpacken oder der Weiterverarbeitung entfernt werden müssen. Kunden die in Entstaubungstechnologie investieren wollen den Staub-und Engelshaargehalt vor und nach der Reinigung wissen und verlangen in vielen Fällen eine Leistungsgarantie. Um diese Informationen liefern zu können, hat Pelletron Verfahren und Geräte entwickelt um den Grad der Verunreinigung von Schüttgütern vor und nach der Entstaubung zu messen. Pelletron bietet diese Tests kostenlos an, entweder nach dem neuen ASTM-Verfahren oder der älteren europäischen FEM Methode. Die Tests werden im Pelletron-Versuchslabor durchgeführt und das Ergebnis wird digital präsentiert.


    Pelletron Corporation

    Unternehmenshauptsitz 
    1866 Colonial Village Lane
    Lancaster, PA 17601
    USA

    T: +1.717.293.4008
    F: +1.717.293.4011

    pelletroneurope GmbH

    Hauptsitz Europa
    Ahornstrasse 28 
    88285 Bodnegg 
    Germany 

    T: +49.7520.956620
    F: +49.7520.9566215

    Sauber. Effizient. Stark.